Bühnenjubiläum

Sängerin Dodo Hug möchte eine Rolle in einer TV-Soap

Sängerin Dodo Hug gefallen ihre Pausbäckchen (Archiv)

Sängerin Dodo Hug gefallen ihre Pausbäckchen (Archiv)

Die Singer/Songwriterin Dodo Hug hätte gern eine kleine Rolle in einer TV-Soap, beispielsweise als Variétékünstlerin oder Pianobar-Sängerin. Ausserdem bedauert sie, dass es in der Schweiz kein Festival für Kleinkunst und Chanson gibt.

In Zürich lebt die Bernerin, weil die Metropole zu Beginn ihrer bald 40-jährigen Karriere als Musikerin mehr Möglichkeiten bot als die Hauptstadt. Ihre Laufbahn begann damit, dass sie "dem Teufel vom Karren gefallen sei", sagte die 63-jährige Autodidaktin dem "Migros Magazin".

An sich selber mag die "Jokerwoman" - so der Titel ihres neuen Albums - ihre Treue, ihr Talent und ihr Aussehen, "trotz der paar Kilo plus".

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1