Liebe
Verlobt: Grüner Girod und Ex-Miss wollen heiraten

Liebeskoalition in Grün-Rot: Der Grüne Zürcher Nationalrat Bastien Girod und seine rothaarige Ellen Tkatch feierten Verlobung. Wann die Hochzeitsglocken läuten haben die beiden allerdings noch nicht verraten.

Merken
Drucken
Teilen
Bastien Girod mit seiner Ellen
5 Bilder
Miss Zürich 2005: Ellen Tkatch.
Hübscher Rotschopf.
Der Grüne Velofan Bastien Girod.
Girod im Nationalrat (hier mit Pascale Bruderer).

Bastien Girod mit seiner Ellen

Schweiz am Sonntag

Bastien Girod, 30, und Ellen Tkatch, 27, gaben sich das Versprechen zu heiraten. «Ja, wir sind verlobt», erzählt der Zürcher Nationalrat der Grünen dem «SonntagsBlick».

Noch bis August arbeitet der Politiker an einem Forschungsprojekt im holländischen Utrecht, pendelt seither zwischen Zürich und den Niederlanden. «Mein Kopf bildet sich in Utrecht weiter, doch mein Herz schlägt in Zürich.» Genauer für die rothaarige Miss Zürich aus dem Jahre 2004. Im Dezember 2009 machten Girod und Tkatch ihre Liebe öffentlicht, im November letzten Jahres bezogen sie eine gemeinsame Wohnung in Zürich-Wiedikon.

Die Miss Zürich von 2005 sorgte in ihrem Amtsjahr für Schlagzeilen wegen ihres Bauches. Ex-Mister-Schweiz und Fitnessexperte Robert Ismajlovic hatte der jungen Frau damals in der Presse vorgeworfen, ihre an sich sichtbar flache Körpermitte sei zu umfangreich für eine Schönheitswahl und zu wenig durchtrainiert. Girod gefällt Tkatch offenbar so wie sie ist.