Unfall

85-Jährige im Prättigau tot aufgefunden: Absturz vermutet

Das Fahrzeug in der Bildmitte, mit dem die 85-jährige Frau vermutlich 160 Meter abstürzte.

Das Fahrzeug in der Bildmitte, mit dem die 85-jährige Frau vermutlich 160 Meter abstürzte.

Eine 85-jährige Frau ist am Dienstag in Schiers im Prättigau tot aufgefunden worden. Die Polizei vermutet, dass sie bei einem Verkehrsunfall starb.

Passanten hatten am späteren Dienstagnachmittag im Schraubachtobel einen total beschädigten Personenwagen entdeckt, wie die Kantonspolizei Graubünden am Mittwoch mitteilte. Einsatzkräfte der Polizei fanden die tote Frau daraufhin oberhalb des Fahrzeugs im steilen Gelände.

Gemäss ersten Ermittlungen der Kantonspolizei dürfte die Frau auf der Fahrt von Schiers nach Schuders rechts von der Strasse abgekommen und rund 160 Meter über steiles Gelände abgestürzt sein. Die Rettungsflugwacht barg den Leichnam. Die Polizei klärt die Umstände des vermuteten Unfalls ab.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1