Zuwanderung
Deutsche Presse meint: SVP steuert Schweiz in finstere Zeiten

Bei Annahme der Masseneinwanderungs-Initiative droht der Schweiz ein «Kalter Krieg». Noch schlimmer ist die «grün-braune Allianz». Das schreibt die FAZ

Drucken
Frostige Zeiten mit der EU, prophezeit der Autor der Frankfurter Allgemeinen der Schweiz bei Annahme der SVP-Masseneinwanderungsinitiative. (Symbolbild)

Frostige Zeiten mit der EU, prophezeit der Autor der Frankfurter Allgemeinen der Schweiz bei Annahme der SVP-Masseneinwanderungsinitiative. (Symbolbild)

Keystone

Bei einer Annahme der Masseneinwanderungs-Initiative am 9. Februar würde die Schweiz in die Zeiten von James Schwarzenbach und dessen Überfremdungs-Initiative zurück fallen, schreibt die FAZ in einem Beitrag zur bevorstehenden Volksabstimmung.

Die Zeitung scheint es als gegeben anzunehmen, dass die Schweizer Europa-Diplomatie auf frostige Zeiten zusteuern würde. „Ein Sieg am 9. Februar wäre ein Rückfall in die Eiszeit der Einwanderung und würde endgültig zum Kalten Krieg mit Europa führen."

Mit Blick auf die Forderung der Initianten, Schweizer Arbeitskräften gesetzlich den Vorrang zu garantieren, schreibt die FAZ: „An den Arbeitsplätzen käme es zur Apartheid." Dies, obwohl die ausländischen Arbeitskräfte für die Schweizer Wirtschaft eine wichtige Rolle spielten.

Noch schlimmer scheint aus deutscher Sicht, dass die SVP diesmal mit dem „Dichtestress" argumentiert. Damit leiste sie der Ecopop-Initiative Vorschub, die noch viel radikaler sei. „In der Schweiz gibt es eine grün-braune Allianz der Extreme." Deren Anliegen gegenüber, die mit Eugenik und Öko-Faschismus in Verbindung gebracht würden, erscheine die SVP geradezu als „gemässigte Kraft der Vernunft".

Den Schweizern wird gar ein krankhaftes Verhältnis zum ihrem Wohn- und Lebensraum unterstellt. „Der Dichtestress führt zu Platzangst, die in einen Mobilitätswahn mündet." So schrumpfe die Schweiz zur „Kleinstadt von St. Gallen bis Genf" und der Mythos des Generalabonnements löse denjenigen des Sturmgewehrs ab.

(fb)

Aktuelle Nachrichten