Federer
Federer siegt nach Startproblemen

Roger Federer steht in der 2. Runde des Australian Open. Er verlor zwar den ersten Satz gegen Russen Igor Andrejew, legte dann aber nach und siegte problemlos.

Drucken

Roger Federer bezwang den weitgehend unbekannten Igor Andrejew 4:6, 6:2, 7:6 (7:2), 6:0. «Ich bevorzuge leichtere Matches», gestand der Schweizer im Interview nach dem Spiel mit Jim Courier ein. Vor allem im ersten und dritten Satz leistete der Russe Widerstand. Im vierten Satz liess Federer seinem Gegner indes keine Chance. (rsn)

Aktuelle Nachrichten