Lotterie

Jackpot­čĺ░! Z├╝rcher Gl├╝ckspilz gewinnt 157 Millionen Franken bei Euromillions

Jackpot geknackt: Im Kanton Z├╝rich hat ein Spielschein am Dienstag die neue Schweizer Rekordsumme von rund 157 Millionen Franken gewonnen.

Jackpot geknackt: Im Kanton Z├╝rich hat ein Spielschein am Dienstag die neue Schweizer Rekordsumme von rund 157 Millionen Franken gewonnen.

Ein Spielschein aus dem Kanton Z├╝rich hat am Dienstag den Jackpot bei den Euro Millions gewonnen und die Rekordsumme von rund 157,1 Millionen Franken abger├Ąumt. Der Tippschein wurde erst am selben Tag um kurz nach halb Zw├Âlf f├╝r Fr. 24.50 gespielt.

Mit dem Gewinn wurde laut einer Medienmitteilung der Lottogesellschaft Swisslos von Dienstagnacht die seit 7. November andauernde Jackpot-Periode geknackt und ein neuer Schweizer Rekord erzielt. Der Gewinn aus der Deutschschweiz lande auf Rang 11 der gr├Âssten Euro Millions-Gewinne.

Letztmals wurde ein Euro Millions Haupttreffer in der Schweiz vor ├╝ber drei Jahren erzielt. Damals, am 21. M├Ąrz 2014, seien rund 31 Millionen Franken an einen Gewinner aus dem Swisslos-Gebiet gegangen.

Der bisherige Euro Millions-Rekordgewinn lag laut dem Communiqu├ę bei rund 115,5 Millionen Franken und wurde am 23. August 2013 von einem Spieler aus der Westschweiz erzielt. Dieser Gewinnbetrag wurde nunmehr ├╝bertroffen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1