Geistesgegenwärtig

Knapp dem Horror-Unfall entgangen: Dieses Armaturenbrettvideo ist Stoff für Albträume

Knapp dem Horror-Unfall entgangen: Dieses Armaturenbrettvideo ist Stoff für Albträume

Und plötzlich schiesst da ein Auto auf die Kreuzung – der Schock beim korrekt fahrenden Lenker muss tief gesessen haben.

Dieses Video hat eine Armaturenbrettkamera Mitte Mai an einer Kreuzung in Grossbritannien aufgezeichnet. Es zeigt gleich zwei schier unmöglich Situationen: Ein Autofahrer, der einen anderen trotz Rotlicht überholt, und ein Autofahrer, der total geistesgegenwärtig reagiert.

Zu verhindern galt es hier nichts weniger als eine heftige Kollision. Mit übersetzter Geschwindigkeit schoss ein Auto auf eine Kreuzung, obwohl die Ampel Rot zeigte. Der Fahrer, der Grün hatte, befand sich bereits auf der Kreuzung und konnte im letzten Moment abbremsen.

Nur um Haaresbreite kam es nicht zur Kollision. Der Kamikaze-Fahrer war bereits über alle Berge, als der Fahrer auf der Kreuzung, wohl nach einem entsprechenden Schockmoment, wieder anfahren konnte.

Aufgezeichnet hat diese Situation Mitte Mai die Armaturenbrettkamera jenes Autofahrers, der korrekt an der roten Ampel hielt. Das gefährliche Manöver begann also bereits damit, dass der Raser unmittelbar vor der Kreuzung ein Auto überholte, das am Rotlich stoppte.

Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn der Fahrer auf der Kreuzung nicht rechtzeitig abgebremst hätte. (smo)

Meistgesehen

Artboard 1