Raumfahrt
Nach der Explosion einer SpaceX-Rakete: Videoaufnahmen zeigen gewaltigen Feuerball

Noch vor demStart ist am Donnerstag eine «Falcon 9»-Rakete der US-Raumfahrtfirma SpaceX explodiert. Jetzt sind erste Videoaufnahmen aufgetaucht, die unmittelbar den Moment der Explosion zeigen.

Drucken

«Es gab eine Unregelmässigkeit auf der Abschussrampe heute, die mit dem Verlust der Rakete und ihrer Ladung endete»: Mit diesen nüchternen Worten informierte das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX gestern die Welt über die Explosion einer «Falcon 9»-Rakete noch in der Abschussrampe.

Eine schwarze Rauchsäule hatte sich nach dem Zwischenfall in die Höhe in den Himmel über dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral geschraubt. Es kamen keine Personen zu Schaden.

Dieses Handout-Foto der Nase zeigt das Feuer nach der Explosion der SpaceX Falcon 9-Rakete in Cape Canaveral.
3 Bilder
Explosion auf Cape Canaveral

Dieses Handout-Foto der Nase zeigt das Feuer nach der Explosion der SpaceX Falcon 9-Rakete in Cape Canaveral.

EPA/NASA

Wie Augenzeugen berichtet hatten, war die Explosion auch noch in einigen Kilometern Entfernung zu spüren gewesen. Auch auf Radarbildern war der Unfall zu sehen.

Elon Musk, CEO des privaten Raumfahrtunternehmens, hatte sich noch am Abend via Twitter zu Wort gemeldet. Seine Aussage hat noch immer Gültigkeit: Noch ist unklar, was zur Explosion geführt hat. (tat/wst)

Aktuelle Nachrichten