Einkaufen

Die 10-Quadratmeter-Regel in den Läden ist seit letztem Samstag aufgehoben

Ab dem letzten Wochenende gilt in den Läden nur noch die Distanzregel von 2 Metern.

Ab dem letzten Wochenende gilt in den Läden nur noch die Distanzregel von 2 Metern.

Seit dem letzten Wochenende gilt in den Läden nur noch die 2-Meter-Abstandsregel. Die Empfehlung, dass auf 10 Quadratmetern nur  eine Person einkaufen darf, ist aufgehoben. Der Detailhandelsverband fordert aber noch mehr.

(agl) Seit dem 6. Juni gelten beim Einkaufen weniger strenge Abstandsregeln. Das Bundesamt für Gesundheit hat die Begrenzung von 10-Quadratmetern pro Person aufgehoben. Die Regel sei gelockert worden, weil die Fallzahlen auf einem tiefen Niveau angekommen sind, bestätigt das Bundesamt für Gesundheit (BAG) auf Anfrage von CH Media. Seit dem letzten Wochenende gilt nun in sämtlichen Geschäften die allgemeine Distanzregel von zwei Metern. Um diese einzuhalten, müssten aber pro Person immer noch mindestens vier Quadratmeter zur Verfügung stehen.

Gemäss BAG ist es den Betreibern überlassen, dafür zu sorgen, dass die Abstandsregeln zwischen den Kunden wie auch dem Personal in ihren Läden eingehalten werden können. Viele setzten bis anhin auf ein Tröpfchensystem, um sicherzustellen, dass pro Person genügend Fläche vorhanden ist.

Der Detailhandelsverband Swiss Retail Federation zeigt sich über die Aufhebung der 10-Quadratmeter-Regel erfreut. So können insbesondere kleinflächige Formate und besonders betroffene Segmente wie der Mode-Bereich gestützt werden, schreibt der Verband auf seiner Website. Die Detailhändler würden ihre Schutzkonzepte nun entsprechend anpassen.

Die Anpassung geht dem Verband aber noch nicht weit genug: Auf der Website fordert er vom BAG, auch die Abstandsregel von zwei Metern weiter anzupassen, um einer weiteren Schwächung des Detailhandels entgegenzuwirken. «Dabei können Erfahrungen aus dem umliegenden Ausland durchaus herangezogen werden». In Deutschland gelten Abstandsregeln von 1,5 Metern, in Österreich von einem Meter.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1