Covid-19

Die Coronazahlen klettern über die 300er-Marke: BAG meldet 311 neue Ansteckungen

21'546 Reiserückkehrer befinden sich zurzeit in Quarantäne.

21'546 Reiserückkehrer befinden sich zurzeit in Quarantäne.

Nachdem die Corona-Infektionen Anfang Woche wieder etwas gesunken sind, meldet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch wieder 311 Ansteckungen.  Ebenfalls wurden zwei neue Todesfälle gemeldet.

(agl) Am Montag waren es 128, am Dienstag 197 neue Fälle. Mit den 311 Ansteckungen vom Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Ansteckungen in der Schweiz und in Liechtenstein auf 38'760, wie dem täglichen Situationsbericht des BAG zu entnehmen ist. 19 Personen wurden zudem seit Dienstag neu hospitalisiert, die Zahl der am Coronavirus verstorbenen Personen beträgt neu 1719. Dies, nachdem am Mittwoch 2weiterere Todesfälle gemeldet wurden.

Wie das BAG weiter mitteilt, befinden sich zurzeit 1853 Personen in Isolation und 6532 Kontaktpersonen in Quarantäne. Dazu kommen 21'546 Reiserückkehrer aus Risikoländern, die ebenfalls in Quarantäne müssen. Am Dienstag hat das Eidgenössische Departement des Innern die Liste der Risikoländer erneut angepasst. Ab Donnerstag gilt die Quarantänepflicht unter anderem auch für Reisende aus Belgien, Albanien und den Balearen.

Meistgesehen

Artboard 1