Schweiz

Die Fallzahlen gehen wieder leicht zurück: Nur 18 Neuansteckungen

Mitarbeiterin in einem Corona-Testzentrum.

Mitarbeiterin in einem Corona-Testzentrum.

Wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag mitteilt, haben sich in den vergangenen 24 Stunden 18 Personen neu mit dem Coronavirus angesteckt. Am Vortag waren es noch 35.

(mg) Damit wurden bisher in der Schweiz und in Liechtenstein insgesamt 31'310 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Im Zusammenhang mit einer Covid19-Erkrankung sind bis heute 1680 Personen gestorben. Gegenüber dem Vortag ist dem BAG somit kein neuer Todesfall gemeldet worden.

Bezogen auf die Einwohnerzahl sind die Kantone Genf, Tessin, Waadt, Basel-Stadt und Wallis am stärksten betroffen, heisst es auf der Webseite des BAG. Ebenfalls Auskunft gibt es dort über die betroffenen Altersgruppen. Das Alter der hospitalisierten Personen lag zwischen 0 und 102 Jahren, der Altersmedian betrug laut BAG 71 Jahre.

Meistgesehen

Artboard 1