Show

Jastina Doreen Riederer (19) gewinnt – die neue Miss Schweiz kommt aus dem Aargau

Elf Finalistinnen kämpften am Samstag in Baden um die Krone. Die Aargauerin Jastina Doreen Riederer konnte sich gegen ihre Konkurrentinnen aus der ganzen Schweiz durchsetzen. Die 19-jährige Aargauerin ist die Miss Schweiz 2018.

Sie hat es geschafft. Jastina Doreen Riederer aus Spreitenbach ist die neue Miss Schweiz. Die 19-Jährige wurde am Samstagabend in der Trafohalle in Baden gekürt.

Die fünfköpfige Jury war begeistert von der Aargauerin. «Sie bringt das Gesamtpaket, hat Ecken und Kanten», sagte Jurorin Claudia Lässer über Jastina, die mit ihrer Antwort auf die Frage, was unter ihrem Bett zu finden ist, für den Lacher des Abends sorgte. «Ein Glas Nutella», sagte die selbstbewusste Aargauerin prompt.

Der Moment der Wahrheit: Jastina Doreen Riederer wird zur Miss Schweiz gekrönt

Der Moment der Wahrheit: Jastina Doreen Riederer wird zur Miss Schweiz gekrönt

Emotionen pur nicht nur bei Jastina Doreen – ihre Familie liegt sich weinend in den Armen.

«Ich kann es kaum glauben», sagt die überglückliche Jastina in die zahlreichen Mikrofone und Kameras, die sie umringen. «Ich danke allen, die mich unterstützt haben. Und vor allem meiner Familie.»

Ihre Familie ist stolz auf die ehrgeizige Jastina. Ihr Ziel ist es einmal auf dem Laufsteg bei einer Victoria-Secret-Show mitzulaufen. Die im Detailhandel tätige Jastina ist fasziniert von den «Victoria-Secret-Engeln» – sie sind die grossen Vorbilder der jungen Schönheit.

«Sie hat so gekämpft»

«Sie hat so gekämpft»

Bruder Tommy war ihr Vorbild und Mutter Teresa hat mit ihr gelitten – Emotionen pur bei Familie Riederer nach der Wahl von Jastina Doreen aus Spreitenbach zur neuen Miss Schweiz.

So genoss sie auch den Bikini-Durchgang der Show, den die neue Führung der Miss-Schweiz-Show wieder eingeführt hatte. «Ich fühlte mich, als würde ich durch den Abend schweben.»

Als sie als neue Miss Schweiz verkündet wurde, konnte Jastina es kaum fassen. «Ich bin überglücklich, dankbar und einfach sprachlos», sagt sie nachher.

Sie löst Lauriane Sallin ab, die 2015 zur letzten Miss Schweiz gekrönt wurde. Doch es war Laetitia Guarino, Miss Schweiz des Jahres 2014, die Jastina die Krone aufsetzte. Sallin hatte sich entschieden, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen. 

Die neue Miss Schweiz heisst Jastina Doreen Riederer

Die neue Miss Schweiz heiss Jastina Doreen Riederer.

Die neue Miss Schweiz ist 19 und kommt aus Spreitenbach AG.

Das waren die elf Finalistinnen:

Vergangene Miss Schweiz-Siegerinnen: 



 

Vorbereitungen vor der grossen Show:

Bald geht es los. Miss-Schweiz-Wahl im Trafosaal in Baden

Bald geht es los. Miss-Schweiz-Wahl im Trafosaal in Baden

Die Gäste warten gespannt auf die Verleihung.

Die Gäste warten gespannt auf die Verleihung.

Meistgesehen

Artboard 1