CH Media Video Unit

Langzeitfolgen
Milde bis schwere Verläufe: 20 Prozent der Erwachsenen erkranken an Long-Covid

Milo Puhan, Direktor des Instituts für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention an der Universität Zürich, spricht am Dienstag über die Langzeitfolgen nach einer Covid-Infektion. Etwa 20 Prozent der Erwachsenen erkranken an Long-Covid. Bei Kindern seien etwa 3 Prozent betroffen. Bei milden Verläufen liege der Wert tiefer, bei schweren tendenziell höher.

CH Media Video Unit
Drucken
Teilen

Aktuelle Nachrichten