Aderlass
Villnachern: Gemeindeverwaltung nimmt geschlossen den Hut

Aus dem neusten Mitteilungsblatt der Gemeinde Villnachern ist zu entnehmen, dass das Personal der kommunalen Verwaltung gekündigt hat. Es handelt sich um die Gemeindeschreiberin, einen vollamtlichen Verwaltungsangestellten und eine weitere Hilfskraft.

Merken
Drucken
Teilen
Knatsch in der Gemeinde Villnachern

Knatsch in der Gemeinde Villnachern

Aargauer Zeitung
Lesen Sie in der AZ Wie es zu den Kündigungen in der Gemeindeverwaltung kam und was die Hintergründe sind, lesen Sie morgen exklusiv in Ihrer Aargauer Zeitung.

Lesen Sie in der AZ Wie es zu den Kündigungen in der Gemeindeverwaltung kam und was die Hintergründe sind, lesen Sie morgen exklusiv in Ihrer Aargauer Zeitung.

Aargauer Zeitung

Peter Belart

Der Gemeinderat schreibt dazu, er habe "Verständnis für die Situation" - ohne diese Aussage weiter zu erläutern -, und er rühmt den "ausserordentlichen Einsatz", die "ausgezeichnete Arbeit" und die "stets angenehme Zusammenarbeit insbesondere in den letzten Jahren". Gegenüber der AZ nahmen sowohl der bisherige, als auch der zukünftige Gemeindeammann Stellung zu der Situation.