Zürich
Volketswil: Illegale Silvesterparty mit über 100 Personen aufgelöst

In der Silvesternacht gingen bei der Kantonspolizei Zürich mehrere Hinweise über eine illegale Feier in Volketswil ein. Kurz nach Mitternacht konnte die unbewilligte Veranstaltung durch die Polizei aufgelöst werden.

Katja Jeggli
Merken
Drucken
Teilen