Skulptur "Gemeinsam sind wir stark" von Luise Kött-Gärtner

Skulptur "Gemeinsam sind wir stark" von Luise Kött-Gärtner

AboPASS
Kunstwerke von «ars mundi»

erlesene Kunstwerke für unsere Abonnentinnen und Abonnenten

Jutta Sosseh
Drucken
Teilen

Unser Partner «ars mundi» ist auf hochwertige Reproduktionen der Werke berühmter Künstler spezialisiert und hat einige erlesene Kunstwerke für die Leser zusammengestellt. Jedes Objekt entspricht allerhöchsten Qualitätsanforderungen und ist von Experten geprüft. Die Klassiker älterer Epochen sowie Moderne sind ebenso vertreten wie bekannte Künstler der Gegenwart. Garantierte Qualität, Authentizität und Limitierungen.

Luise Kött-Gärtner

Ob im Büro oder Zuhause: Luise Kött-Gärtners Symbolfiguren erzählen von Erfolg, Teamwork und Gemeinsamkeit. Die Power-Skulpturen der gelernten Bildhauerin strahlen Optimismus, Leichtigkeit und gute Laune aus.

1) Skulptur «Stufen zum Erfolg»
Format: 30 cm Höhe (inkl. Steinguss-Sockel)
Kleinplastik aus feiner Bronze, von Hand patiniert und gewachst
Preis: CHF 219.–

"Stufen zum Erfolg" von Luise Kött-Gärtner

"Stufen zum Erfolg" von Luise Kött-Gärtner

2) Skulptur «Gemeinsam sind wir stark»
Format: 19 cm Höhe
Kleinplastik aus dunkler patinierter Bronze und hellem Steinguss
Preis: CHF 289.–

"Gemeinsam sind wir stark " von Luise Kött-Gärtner

"Gemeinsam sind wir stark " von Luise Kött-Gärtner

3) Skulptur «Zu zweit geht’s»
Format: 26.5 cm Höhe (inkl. Steinguss-Sockel)
Kleinplastik aus feiner Bronze, von Hand patiniert und gewachst. Lieferung mit Zertifikat.
Preis: CHF 249.–

"Zu zweit geht's" von Luise Kött-Gärtner

"Zu zweit geht's" von Luise Kött-Gärtner

4) Skulptur «Alles ist möglich»
Höhe: 30 cm (inkl. Steinguss-Sockel)
Kleinplastik aus feiner Bronze, von Hand patiniert und gewachst
Preis: CHF 219.–

"Alles is möglich" von Luise Kött-Gärtner

"Alles is möglich" von Luise Kött-Gärtner

5) Skulptur «Wer nicht wagt ...»
Höhe: 35 cm (inkl. Steinguss-Sockel)
Kleinplastik aus dunkel patinierter Bronze und hellem Steinguss-Sockel
Preis: CHF 249.-

"Wer nicht wagt" von Luise Kött-Gärtner

"Wer nicht wagt" von Luise Kött-Gärtner

Birgit Stauch

6) Skulptur «Die Lesende»
Birgit Stauchs «Lesende» ist eine Hommage an die weibliche Schönheit, aber zugleich eine Hommage an die Literatur, der sich ihre Protagonistin ebenso konzentriert wie fasziniert widmet. Metallguss. Limitierte Auflage: 499 Exemplare, signiert und nummeriert.
12×8×19 cm, Gewicht 2,7 kg
Preis: CHF 610.–

"Die Lesende" von Birgit Stauch

"Die Lesende" von Birgit Stauch

Ferdinand Hodler

7) Bild «Blühender Kirschbaum»
Brilliante, authentische Museumsreproduktion auf Künstlerleinwand aus Baumwolle, auf einem Massivholz-Keilrahmen gespannt. Die Leinwand ist mit Künstler-Firnis versiegelt. Eine edle Rahmung in Weiss grau patiniert mit Goldkante rundet das hochwertige Erscheinungsbild vollendet ab. Nummeriert mit Zertifikat. Limitierte Auflage auf insgesamt 499 Exemplare.
Format gerahmt ca. 68×55cm
Preis: CHF 510.–

"Blühender Kirschbaum" von Ferdinand Hodler

"Blühender Kirschbaum" von Ferdinand Hodler

Gustav Klimt

8) Bild «Apfelbaum I» (1912)
In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen, meist quadratischen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner grossformatigen Gartenlandschaften steht das Naturschauspiel als elementares Sinnbild des Lebens.
Original: Öl auf Leinwand, 109 × 110 cm, Österreichische Galerie Belvedere. Reproduktion im Fine-Art-Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand und auf Keilrahmen aufgezogen. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit Zertifikat.
Format: 86 × 86 cm
In Massivholzrahmung
Preis: CHF 580.-

"Apfelbaum I" von Gustav Klimt

"Apfelbaum I" von Gustav Klimt

9) Bild «Der Kuss» (1907-1908)
Klimts Meisterwerk steht wie kaum ein anderes Gemälde für das immer neue Wunder der Liebe. Die Figurenkomposition des eng umschlungenen Liebespaares vermittelt den Eindruck der vollkommenen Vereinigung, bei der Mann und Frau zu einer organischen Form verschmelzen. «Der Kuss» fällt in die «goldene Phase» des Malers. Die Kostbarkeit des Goldes verbindet sich auf das Intensivste mit dem Inhalt des Bildes.

Original: 1907-08, Öl auf Leinwand, Österreichische Galerie Belvedere, Wien. Edition auf Baumwollleinwand kaschiert mit fühl- und sichtbarer Leinwandstruktur auf Holzkeilrahmen.
Limitierte Auflage auf 980 Exemplare mit rückseitig aufgebrachtem nummerierten Zertifikat.

Format: 70 x 70 cm
Gerahmt in schwarz/goldener Massivholzrahmung.
Preis: CHF 490.-

10) Seidenschal «Bauerngarten»
Klimts berühmtes «Bauerngarten»-Blumenbild, entstanden 1905-1906 in Litzlberg am Attersee, dienten hier als Vorbild.
100% Seide. Format 180 × 45 cm
Preis: CHF 120.-

"Bauerngarten" von Gustav Klimt

"Bauerngarten" von Gustav Klimt

11) Seidenschal «Lebensbaum»
Klimts berühmtes «Lebensbaum»-Bild galt für diesen tollen Schal als Vorlage. Stoclet-Fries, 1909–1911
100% Seide. Format 180 × 45 cm
Preis: CHF 110.-

"Lebensbaum" von Gustav Klimt

"Lebensbaum" von Gustav Klimt

12) Seidenschal «Der Kuss»
Klimt verstand sich nicht nur auf Gold und Opulenz, er war auch ein genialer Zeichner. So produzierte er im Laufe seines Lebens zahlreiche Zeichnungen. Gustav Klimts berühmtes Gemälde umgesetzt auf elegant fliessender Satin-Seide.
Format: 180 × 42 cm
Preis: CHF 110.-

"Der Kuss" von Gustav Klimt

"Der Kuss" von Gustav Klimt

Petra Waszak

13) Collier «Selma»
Die Farben und Formen des Orients standen Pate bei dem Schmuckstück «Selma». Das Collier ist eine harmonische Komposition aus Onyx, Jaspis, Swarovski-Kristallen, Azurit-Malachit, Lapislazuli, Messing und 24 Karat vergoldetem Messing.

Handgefertigt, daher jedes Collier mit Unikatcharakter.
Längenverstellbar von 42-48 cm, Karabinerverschluss.
Preis: CHF 350.-

Collier "Selma" von Petra Waszak

Collier "Selma" von Petra Waszak

Christiane Wendt

14) Collier «Glückselefant» (silber)
Treue, Klugheit, langes Leben und Schutz vor allem Bösen – der Elefant gilt seit Jahrtausenden als Symbol von Zuneigung und Glück. Von der bekannten Schmuckdesignerin Christiane Wendt in 925er-Sterlingsilber gestaltet und mit einem funkelnden Brillanten besetzt.
Collier in 925er-Sterlingsilber
Anhänger 2 × 2 cm, mit 44 cm langer Kette
Preis: CHF 179.-

«Glückselefant» (silber) von Christiane Wendt

«Glückselefant» (silber) von Christiane Wendt

15) Collier «Glückselefant» (vergoldet)
Collier in 925er-Sterlingsilber, vergoldet
Anhänger 2 × 2 cm, mit 44 cm langer Kette
Preis: CHF 199.-

«Glückselefant» (vergoldet) von Christiane Wendt

«Glückselefant» (vergoldet) von Christiane Wendt

Ginkgo-Collier

16) Ginkgo-Collier Sterlingsilber vergoldet
Das in der Pflanzenwelt einzigartige zwei- geteilte Blatt des Ginkgo und die Tatsache, dass es männliche und weibliche Bäume gibt, macht den Ginkgo seit Tausenden von Jahren zum Symbol für Harmonie und Partnerschaft. Die schlanke aufstrebende Wuchsform des Ginkgo repräsentiert nach asiatischer Philosophie das Yang, und wird mit Aktivität und Lebenskraft gleichgesetzt, während die Blätter aufgrund ihrer fächerartigen Form das Yin, also Sanftheit und Weichheit darstellen. Ginkgo-Blatt: 4 × 4.5 cm Kette: 45 cm
Preis: CHF 189.-

Ginkgo-Collier Sterlingsilber vergoldet

Ginkgo-Collier Sterlingsilber vergoldet

17) Ginkgo-Collier Sterlingsilber
Ginkgo-Blatt: 4 × 4.5 cm Kette: 45 cm
Preis: CHF 169.-

Ginkgo-Collier Sterlingsilber

Ginkgo-Collier Sterlingsilber

Musik-Schmuckei Für Elise

18) Musik-Schmuckei «Für Elise»
Wie vom Hofjuwelier des russischen Zaren geschaffene Musikspieldose: Diese mit Strasssteinen geschmückte Nachbildung aus fein emailliertem und poliertem Metall erinnert an ein legendäres Meisterwerk höchster Goldschmiedekunst - stilvoll mit Stoff ausgeschlagen ist sie ein idealer Aufbewahrungsort für Ihren Schmuck. Öffnet man sie, wird ein 18-töniges Miniaturaufzugswerk ausgelöst, das Beethovens berühmtes Musikstück «Für Elise» aus dem Jahre 1810 spielt.
Format: 7 × 10 × 5.5 cm (L×B×H)
Gewicht: ca. 500 g
Preis: CHF 129.-

Musik-Schmuckei "Für Elise"

Musik-Schmuckei "Für Elise"

Für alle Preise: Einheitspreis, inkl. Versandkosten. Der Bestellungvorgang wird im Auftrag der CH Media über den NZZ Shop abgewickelt.

Bestellung

Bitte wählen Sie das gewünschte Kunstwerk aus und füllen Sie Ihre persönlichen Angaben im untenstehenden Bestellformular aus. Bitte beachten Sie, dass ab einem Betrag über CHF 250.- eine Vorausrechnung erfolgt.

Bestellformular

Das Tagblatt wünscht Ihnen viel Freude an den Kunstwerken!

Wir stehen Ihnen gerne per Mail unter abopass@chmedia.ch oder telefonisch +41 71 272 78 88 zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten