Fahrplan
Diese Änderungen im Fahrplan kommen auf RBS- und BSU-Reisende zu

Am 11. Dezember ist es wieder Zeit für den Fahrplanwechsel. Für die Fahrgäste des Regionalverkehrs Bern Solothurn (RBS) und des Busbetrieb Solothurn und Umgebung (BSU) bringt er kleinere Änderungen mit sich.

Drucken
Teilen

Hanspeter Bärtschi

Die wichtigsten Verbesserungen auf dem Bahn-und Busnetz im Überblick:

S-Bahn-Linie S8: sonntags Halt im Shoppyland Schönbühl

Ab 11. Dezember 2011 halten alle RBS-Züge der Linie S8 in Schönbühl Shoppyland. Ausserdem reagiert der RBS mit der Fahrplananpassung auf die Siedlungs- und Bevölkerungsentwicklung in den Gemeinden Urtenen-Schönbühl und Moosseedorf: Gerade für die Bewohner der anliegenden Gebiete sowie der neuen Wohnsiedlung Urtenenpark und der im Bau stehenden Überbauung Stägmatt bedeutet der konsequente Halt der Linie S8 in Schönbühl Shoppyland eine zusätzliche Verbesserung des öV-Angebotes.

RBS Bus-Linie 33: früherer Betriebsbeginn

Der Betriebsbeginn der Linie 33 wird morgens um eine halbe Stunde nach vorne geschoben (erster Kurs neu ab Worblaufen ab 5.39 Uhr) - damit ist der Anschluss in Bern auf den Fernverkehr bereits ab 6.30 Uhr gewährleistet. Um die Umsteigebedingungen von und auf die S9 in Worblaufen zu verbessern, wird der Fahrplan der Linie 33 zusätzlich drei Minuten nach vorne geschoben.

RBS Bus-Linie 44: neue Haltestelle«Kreuzweg»

Auf der Linie 44 gibt's ab Fahrplanwechsel eine neue Haltestelle. Beim neuen Garten-Center (Center-Eröffnung im Frühjahr 2012) wird die Haltestelle «Kreuzweg» eingeführt.

BSU Bus-Linien 2, 4, 6 und 16: kleinere Anpassungen

Beim BSU gibt es dieses Jahr kleinere Anpassungen: Einerseits gibt es bei den letzten Abendkursen auf den Linien 4 und 6 Verbesserungen, anderseits wird der letzte Kurs der Linie 2 von Bellach bis nach Lommiswil weitergeführt. Neu fährt die Linie 4 zudem von Betriebsbeginn bis 20.00 Uhr in beiden Richtungen einige Minuten früher, was bessere Anschlüsse an den Fernverkehr mit sich bringt. Die Linie 16 erhält einen zusätzlichen Kurs während den obligaten Schultagen; der Schulbus fährt neu auch um 16.30 Uhr ab Schulzentrum Subingen. (mgt)

Aktuelle Nachrichten