mit Option
Der FC Biberist und Trainer Roland Hasler setzen die Zusammenarbeit fort

Der FC Biberist hat den Vertrag mit Trainer Roland Hüsler vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Drucken
Teilen
Das Fanionteam des FC Biberist mit Trainer Roland Hasler (ganz links).

Das Fanionteam des FC Biberist mit Trainer Roland Hasler (ganz links).

Hanspeter Bärtschi

Am Mittwochmorgen gab der Vorstand des FC Biberist bekannt, dass der Verein und Trainer Roland Hasler den auf Ende Saison 2021/22 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert haben. Zusätzlich wurde eine Option für ein weiteres Jahr vereinbart.

Die sportliche Führung sei sehr glücklich über die Zusage von Roland Hasler, lässt der Vorstand des FC Biberist verlauten, Hasler leiste sowohl mit der Mannschaft als auch im Umfeld des Vereins hervorragende Arbeit.

«Der Vorstand ist überzeugt, mit dieser Zusage ein positives Zeichen für die Zukunft gesetzt zu haben.»

Somit könne die Vorbereitung auf die Rückrunde erfolgreich in Angriff genommen und die Zukunftsplanung im Bereich der Aktivmannschaften weiter vorangetrieben werden, heisst es in der Mitteilung. (mgt)

Aktuelle Nachrichten