Gerlafingen
60 Jahre alt und kein bisschen müde – der Minigolfclub Eichholz spielt immer noch vorne mit

Das letzte Jahr war ein «verlorenes», sagen die Verantwortlichen des Minigolfclub Eichholz. Sie blicken aber zuversichtlich in die kommende Saison, in der sie Jubiläum feiern.

Hans Peter Schläfli
Drucken
Teilen
Das Urgestein Fritz Rickli und Kay Lödding, der Präsident des Minigolfclubs auf der Bahn 15.

Das Urgestein Fritz Rickli und Kay Lödding, der Präsident des Minigolfclubs auf der Bahn 15.

Hans Peter Schläfli

Ein Neunjähriger legt sich auf der ersten Bahn den Ball zurecht – und spielt unter Fritz Ricklis Augen – auf Anhieb ein Ass. Der frühere Präsident des Minigolfklubs Eichholz Gerlafingen geht zum Kassenhäuschen und holt ein Täschlein mit farbigen Bällen. Er drückt dem Jungen einen besseren Schläger in die Hand und sagt: «Versuchs mal mit dem schwarzen Ball, der springt besser zurück.» Der Junge macht sich auf seine Runde.

Aus zwei wurden 24 Jahre

Seit 1971 ist Fritz Rickli Mitglied und schon 1974 wurde er mit Eichholz Schweizer Meister und 1975 mit derselben Mannschaft sogar Europameister. «Es war die erste grosse Zeit des Vereins mit vielen Erfolgen», erinnert er sich gerne an die Anfänge zurück. Dann liess er sich 1996 dazu überreden, Präsident zu werden. «Für zwei Jahre», sagt Rickli. Daraus wurden 24 Jahre.

Vor zwei Jahren hat nun mit Kay Lödding ein ebenso angefressener Minigolfer das Präsidium übernommen. Viele Meistertitel in allen möglichen Kategorien «Grandios.» So beschreibt der Ehrenpräsident die Erfolgen der letzten Jahre, die mit dem neuen Präsidenten erreicht wurden.

«Der erste Titel war der schönste»

Fünfmal in Serie das Team MC Eichholz Schweizer Meister geworden.

«Der erste Titel war der schönste, denn wurden wir schon sieben Mal zweite hinter Olten»,

sagt Vereinspräsident Kay Lödding. Das Palmarès ist beeindruckend: Je zweimal Schweizer Meister bei den Schülern und den Junioren, Bronze mit der Mannschaft an einer Jugend-WM und mit der Elite an einer Europameisterschaft und letztes Jahr sogar Bronze mit dem MC Eichholz an den Weltmeisterschaften in China.

Es fehlt an Nachwuchs

Derweil schaut der Ehrenpräsident des MC Eichholz dem Neunjährigen aus der Distanz zu. Dann gibt er ihm auf der Bahn 11 einen Tipp: «Du musst die Hände und die Ellenbogen ruhig halten und aus der Schulter spielen.» Rickli zeigt vor, wie er das meint. Der Neunjährige machts nach. Noch ein Ass.

Der 71-jährige Routinier ist offensichtlich ein guter Lehrer und er würde sein Können gerne weitergeben. Trotzdem fehle es dem Verein an Nachwuchs. «Die Mentalität hat sich verändert», sagt Rickli dazu. «Die Jungen wollen alles ausprobieren, aber sie möchten sich nicht mehr verpflichten.»

Jubiläum wird im November gefeiert

Vor einem Jahr wollte die Minigolfanlage in Gerlafingen gegen den Strom schwimmen und im Lockdown sogar jeden Tag drei Stunden früher öffnen – schliesslich ist es an der frischen Luft am sichersten. «Wir hatten einen herrlichen Bericht in der Zeitung und drei Tage später drehte uns der Bundesrat den Schlüssel um», sagt Rickli. «Jetzt hoffen wir, dass das nicht noch einmal passiert.»

Denn nun steht ein kleines Jubiläum an, den MC Eichholz gibt es seit 60 Jahren. Aber an ein grösseres Turnier mit einem Fest sei weiterhin nicht zu denken. «Wir werden unser Jubiläum erst im November feiern, und so wie es aussieht, im kleinen, vereinsinternen Rahmen», sagt Rickli.

Im Wohnzimmer die Schläge geübt

«2020 war ein verlorenes Jahr. Wir haben alle probiert, im Wohnzimmer die Schläge zu üben und uns fit zu halten. Es war eine harte Zeit», zieht Kay Lödding eine Corona-Bilanz. «Von den knapp 60 Mitgliedern spielen zwischen 15 und 20 regelmässig an den Turnieren mit, aber es ist zu befürchten, dass sich einige in diesem Jahr anders orientiert haben und nur noch ab und zu spielen wollen. Deshalb wäre es schön, wenn wir wieder eine kleine Gruppe mit Jugendlichen motivieren könnten.»

Die offenen Trainings des MC Eichholz finden immer am Dienstagabend statt und Interessierte sind willkommen. Weitere Informationen: www.mceichholz.ch

Aktuelle Nachrichten