Auszeichnung

Dank Markus Neumayr: FC Aarau spielt im Dream Team der Challenge League mit

FCA-Spielmacher Markus Neumayr

FCA-Spielmacher Markus Neumayr

Vor einem Jahr ist Markus Neumayr zum FC Aarau gewechselt und hat seither neun Tore erzielt und zu deren elf die Vorlage gegeben: Der Lohn für die starke Statistik ist die Wahl ins "Challenge League Dreamteam 2019", durchgeführt von einer Fachjury.

Ebenfalls nominiert für den exklusiven Zirkel war FCA-Rechtsverteidiger Raoul Giger, der jedoch Spielern der Konkurrenz den Vortritt lassen musste. Der dritte Aarauer Nominierte an der SFL-Gala am Montagabend im Kursaal Bern war Yvan Alounga: Sein Treffer am zweiten Spieltag der laufenden Saison gegen Kriens stand in der Auswahl zum Tor des Jahres. Gewonnen hat diese Auszeichnung der im Sommer zurückgetretene ehemalige YB-Captain Steve von Bergen.

Meistgesehen

Artboard 1