FCA-Talk

«Der Transfer von Marco Aratore ist romantisch und sportlich sinnvoll, trotzdem bleibt ein Makel»

"Der Transfer von Marco Aratore ist romantisch und sportlich sinnvoll, trotzdem bleibt ein Makel"

Ruedi Kuhn und Sebastian Wendel über den jüngsten Transfer und das kommende Spiel.

Dass Marco Aratore in Russland seine Zelte abbricht und nach Aarau zurückkehrt, hat viel mit Mittelfeldspieler Olivier Jäckle zu tun. Was dahintersteckt, die sportliche Bedeutung des Transfers und die brisante Ausgangslage vor dem Heimspiel gegen Chiasso diskutieren Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn im FCA-Talk.

Meistgesehen

Artboard 1