Challenge League
FC Aarau bindet Abwehrtalent Binjamin Hasani bis 2023

Sebastian Wendel
Drucken
Teilen
Unterschreibt beim FC Aarau seinen ersten Profivertrag: Innenverteidiger Binjamin Hasani, 17 Jahre alt

Unterschreibt beim FC Aarau seinen ersten Profivertrag: Innenverteidiger Binjamin Hasani, 17 Jahre alt

freshfocus

Anpassungsprobleme? Nicht bei Binjamin Hasani: Als wäre es das Einfachste der Welt, hat der erst 17-Jährige im Dezember den Platz in der Innenverteidigung vom verletzten Jérôme Thiesson übernommen und abgeliefert wie ein Routinier. Sogar unter die Torschützen hat sich der Erlinsbacher gereiht - beim 3:3 gegen Stade Lausanne-Ouchy traf er zum zwischenzeitlichen 2:2.

Nun ist das Erwartete eingetroffen, Eigengewächs Hasani hat wie von der AZ angekündigt seinen ersten Profivertrag unterschrieben, der ihn bis 2023 an den FC Aarau bindet. Der Schweizer mit kosovarischen Wurzeln, der im Alter von neun Jahren dem Klub vom Brügglifeld beigetreten ist, erhält das Trikot mit der Nummer 4.

Da Thiesson weiterhin auf die Rückkehr ins Mannschaftstraining wartet, dürfte Hasani am kommenden Samstag beim ersten Pflichtspiel nach der Winterpause gegen Wil wie zuletzt zusammen mit Leon Bergsma das Abwehrzentrum besetzen.