FC Wohlen

FC Wohlen verliert in Vaduz mit 0:5

Wohlen-Trainer David Sesa (Archiv)

Wohlen-Trainer David Sesa (Archiv)

Der FC Wohlen zog in der 7. Runde der Challenge League einen rabenschwarzen Tag ein und verlor mit 0:5 in Liechtenstein gegen Vaduz. Es ist die dritte Niederlage in Serie.

Weller leitete die Niederlage schon früh mit einem unglücklichen Eigentor ein, für die Liechtensteiner trafen in der Folge Tripodi, Thigazoui, Milosevic und David Hasler. Wohlen verliert damit zum 3. Mal in Serie. (HHU)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1