FCA-Talk

Geld schiesst keine Tore: «In Kriens bekommt der Topverdiener 5000, in Aarau mehr als 10'000 Franken»

Geld schiesst keine Tore: «In Kriens bekommt der Topverdiener 5000, in Aarau mehr als 10'000 Franken»

Diesmal reden Ruedi Kuhn (l.) und Sebastian Wendel im FCA-Talk übers Geld.

Verkehrte Welt vor dem Duell im Brügglifeld: Kriens steht trotz Schmalspur-Budget von 1,5 Millionen Franken auf Rang 3 – 10 Punkte vor dem FC Aarau, der über 5 Millionen für die Profimannschaft ausgibt.

Was machen die Innerschweizer besser? Und an welchen Strohhalm kann sich der FCA klammern? Der neue FCA-Talk mit den AZ-Fussballreportern Ruedi Kuhn und Sebastian Wendel.

Haben Sie Anregungen, Fragen, Wünsche oder Themen, die im FCA-Talk diskutiert werden sollen? Dann schicken Sie eine Mail mit dem Betreff «FCA-Talk» an onlinesport@chmedia.ch. Die besten Inputs nehmen wir nach Möglichkeit im Talk auf.

Hier gehts zum Archiv mit allen bisher erschienenen FCA-Talks!

Meistgesehen

Artboard 1