Challenge League

Nächste Hiobsbotschaft: FC Aarau verliert Innenverteidiger Garat

Fällt verletzt aus: Juan Pablo Garat.

Fällt verletzt aus: Juan Pablo Garat.

Die Verletzungshexe hat erneut auf dem Brügglifeld zugeschlagen: Der 34-jährige Juan Pablo Garat fällt nach einem Trainingsunfall wohl für den Rest der Vorrunde aus.

Hört das denn nie auf? Schon wieder hat sich ein Spieler des FC Aarau schwer verletzt. Juan Pablo Garat knickte im Mittwochstraining unglücklich mit dem linken Fuss um  - Diagnose nach den Untersuchungen am Mittwoch im KSA Aarau und am Donnerstag in einer Klinik in Rheinfelden: Bänderriss im Sprunggelenk. Ausfalldauer rund zwei Monate. Somit dürfte die Vorrunde für den Argentinier gelaufen sein.

Wie bitter für Garat! Der altgediente Innenverteidiger (seit 2011 beim FCA) erhielt im Sommer erst im letzten Moment nochmals einen Vertrag bis 2018 und sollte den Stellvertreter für die Stamm-Verteidiger geben. Doch weil Igor Nganga und Stéphane Besle verletzungsbedingt ausfielen, wurde Garat unverhofft zur wichtigen Figur im Abwehrzentrum. In sieben von acht Spielen kam er zum Einsatz – mit dieser Anzahl Einsätze hatte Garat im Voraus wohl mit Blick auf die ganze Saison gerechnet.

Zuletzt war der 34-Jährige im Derby gegen Wohlen (2:0), in dem Aarau der lang ersehnte erste Saisonsieg gelang, einer der besten Spieler auf dem Platz und an beiden FCA-Toren entscheidend beteiligt (siehe Video).

Alle Highlights von Aarau-Wohlen in einem Video

Alle Highlights von Aarau-Wohlen in einem Video

Alle Highlights in einem Video

In der Innenverteidigung stehen FCA-Trainer Marinko Jurendic nach dem Garat-Out in erster Linie Marco Thaler und Stephane Besle zur Verfügung. Mögliche Alternativen sind Pascal Thrier, Igor Nganga, Marco Corradi und Michael Siegfried.

Wer weiss, vielleicht denkt Jurendic auch an Olivier Jäckle, der in der Formkrise steckt und erst wieder von einer Verletzung genesen ist. Doch wir erinnern uns: Die besten Spiele im FCA-Trikot hat Jäckle als Innenverteidiger gemacht.

Meistgesehen

Artboard 1