Synchronschwimmen
Basler Nationalkaderschwimmerinnen am Start der Regionalmeisterschaft im Hallenbad St. Jakob

Am 25./26.2017 finden im Hallenbad St. Jakob die diesjährigen Regionalmeisterschaften im Synchronschwimmen statt. Fünf Mitglieder des Schwimmvereins beider Basel sind am Start.

Priska Ursprung
Drucken
Die grossen Vorbilder des Basler Nachwuchses? Sascia Kraus und Sophie Giger an den Olympischen Spielen 2016.

Die grossen Vorbilder des Basler Nachwuchses? Sascia Kraus und Sophie Giger an den Olympischen Spielen 2016.

Startliste SVB

Als herausragende Nachwuchs Athleten und Nationalkadermitglieder des SVB starten: Carla Sacher, Lucia Pinter, Svea Ursprung

In der Selektion Nationalmannschaft starten:

Ixchel Höner, Sina Jüni

Der Schwimmverein beider Basel organisiert im Auftrag des Regionalschwimmverbandes Zentralschweiz West, die Regionalmeisterschaften 2017 im Synchronschwimmen.

Die Regionalmeisterschaften Zentralschweiz-West sind offizielle Meisterschaften des Schweizerischen Schwimmverbandes. Sie werden alljährlich ausgetragen. Es wird verschiedene Kür und Pflichtwettkämpfe geben in unterschiedlichen Alterskategorien.

Der Schwimmverein beider Basel (SVB) gehört mit zu den grössten Schwimmvereinen der Schweiz. Er ist Mitglied des Schweizerischen Schwimmverbandes, des Schwimmleistungszentrum Nordwestschweiz (SLN). Dazu ist der SVB anerkannter Stützpunkt für Schwimmen, Synchronschwimmen und Triathlon sowie Nachwuchsstützpunkt für Wasserball. Heute zählt der SVB weit über 600 Mitglieder, davon sind knapp 200 lizenziert.