Rollhockey
RHC Friedlingen ist Schweizer Rollhockey-Meister

Die Friedlinger setzen sich wie im Hinspiel mit 4:2 gegen den RSV Weil am Rhein durch. Damit ist erstmals eine deutsche Mannschaft Rollhockey-Schweizer-Meister.

Drucken
Captain Tobias Mohr nimmt den Meister-Pokal entgegen.

Captain Tobias Mohr nimmt den Meister-Pokal entgegen.

Martin Töngi

Friedlingen, das erst vor drei Jahren vom Basler Roger Ehrler gegründet wurde, verfügte über die deutlich bessere individuelle Klasse und setzte sich verdient mit einem Gesamtskore von 8:4 durch. Captain Tobias Mohr sprach von einer grossen Genugtuung. Gerade anfangs Saison hätten einige Hürden überwunden werden müssen. (bz)