Fasnacht
Die schönsten Sport-Pointen der Schnitzelbänggler: FCZ-Abstieg, Mirka Federer und Vladmimir Petkovic

Nach dem Morgestraich und dem Cortège traten am Montagabend traditionsgemäss viele Schnitzelbänggler in Restaurants, Cafés und Cliquen-Kellern auf. Dabei wurde nicht nur die obligaten Witze über die Zürcher gemacht, sondern auch Ereignisse und Personen aus der Sportwelt angemessen verballhornt.

Drucken
Teilen
Die Schnitzelbänggler machten sich auch dieses Jahr über die Sportler lustig.

Die Schnitzelbänggler machten sich auch dieses Jahr über die Sportler lustig.

Keystone

Von «D Rätschbääse» (BSG)

«In Aarau und in Neuchâtel gits ney e Phenomeen.
Au in Wohle, Gänf und Winterthur hänn alli Angscht vor Gleen.
Au z Chiasso und in Wil het me Horrorgleen scho gsee.
Derby isch s d Frau Canepa gsi uff Challenge League-Tournee.»

Von «D' Laggaffe»

«Darbellay und Löw die hänn `s glych Problem
Doch wie si`s löse, het jede si System
Wenn`s unde juckt, kratzt sich dr eint am Ei
Und dr andr liggt, halt zwüsche fremdi Bei.»

Von «Bäffzgi» (VSG)

«Im Appizäll deert hänn’s dr Alpabstiig all Joor und de Bärgstyger stoht nonem Gipfel dr Wandabstiig bevor und z’Basel macht yss dr Källerabstiig all Joor gluschtiger aber dr Ziircher Abstiig finde mir vyyl luschtiger.»

Von «D'Schnapsbagge» (VSG)

«Meine Damen und Cherren, missen wir sein nicht bleed, will ich, dass alle Leute in Schweiz das Weg, das will ich, mit mir geht.
Habe ich lustige Arbeit und wenn rede ich deitsch, werde ich froh.
Jä – toll, Herr Petkovic, aber s‘wär no geil, wenn me sie au wurd verstoh!»

Von «Batallioonsglùnggi» (BSG)

«Dr Canepa und dr Heusler sitze ùf em Jungfraujoch dringge zämme waarme Thee und luege aabe in das Loch doo bikùnnt dr Heussler Schiss und ihn verloot dr Muet
dr Zircher sait em hèb kai Angscht abstyyge kanni guet.»

Von «Babberlababb» (BSG)

«Wo dr Roger geg‘ dr Wawrinka muess spiile
Sesch ihn immer irritiert zur Mirka schiile
Im pinke Pulli wartet sii scho näb em Platz
No dänggt är: «Du, do spiil i lieber non e Satz!»

«Bildsteerig» (Bängg-fir-Basel)

«Bim Dischgebätt danggt me firs dääglig Brot
und hoolt soo d Hilf vo Oobe ins Boot.
Bim Putin dien sich, isch doo myy Gedangge, d Sportler firs dääglig Dooping bedangge.»

Bilder vom «Morgestraich»:

Morgestraich 2017
69 Bilder
Einsam in der Menge
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Donald Trump – ein Sujet, das immer wieder auftaucht.
Die Stäggeladäärne der Rumpel Clique
Eindrücke vom Morgestraich
Über die Mittlere Brücke
Am Rheinsprung im Morgengrauen
Die Naarebaschi Stammclique hat eine der speziellsten Ladäärne.
Die Ladäärne der Naarebaschi Stammclique.
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Eindrücke vom Morgestraich
Morgestraich, vorwärts marsch!
Morgestraich 2017
Boxtrainer Angelo Gallina und sein Schützling Arnold Gjergjaj
Morgestraich
Morgestraich
Rumpel Clique
Vorne die Ladäärne der Pfluderi Clique Alti Garde mit dem Sujet «Kyna duet do läädele»
Morgestraich
Der Gotthard ist auch ein Thema.
Morgestraich
Morgestraich
«gmainsam statt ainsam»
Morgestraich
Ladäärne der Basler Mittwoch-Gesellschaft mit dem Sujet «Petry Heil»
Morgestraich
Morgestraich
Morgestraich
Morgestraich
Morgestraich
Morgestraich
Morgestraich
Morgestraich
Die Alte Garde der BMG Runzle
Ihr Sujet: «Dr Erdowaan»
Morgestraich
Der Brexit ist auf mehreren Ladäärne zu finden.
Opti Mischte
Morgestraich
Morgestraich_0217
Opti Mischte
Die Ladäärne der Glaine Opti Mischte
Nun ist es wieder soweit.
Punkt vier Uhr gingen in Basel die Lichter aus und die Ladäärne an.
Piccolomärsche erfüllten die Gassen.
Die drey scheenschte Dääg haben begonnen.
Die Cliquen präsentierten ihre Ladäärnen.
Die Sujets nehmen das aktuelle Weltgeschehen auf.
Die Ladäärne der Basler Bebbi mit dem Sujet «Highway to Hell»
Der Stamm der VKB.
Ihr Sujet heisst «Mario Kart live: am Pro Innerstadt Huusegge-Renne»
Die Basler Bebbi machen Pause im Breo Käller.
Larven und Trommeln sind vor dem Eingang deponiert.
Ein verschwommener Blick auf die Mittlere Brücke
Das Drei König bietet eine wilkommene Gelegenheit für einen Halt.

Morgestraich 2017

Roland Schmid

Aktuelle Nachrichten