In der 3. Minute hatte David Maurer die Gäste in Führung gebracht. Doch nach acht Minuten leitete Stefan Mäder mit dem Ausgleich die Wende ein. Mit Schäublin (27.), Falett (31.), Wright (41.), Gartmann (43.) und Schirjajew (53.) reihten sich fünf weitere Basler Spieler in die Skorerliste ein.

Resultate: Basel - Olten 6:1 (1:1, 2:0, 3:0).

Rangliste: 1. Lausanne 19/43 (83:52). 2. Langenthal 19/42 (71:45). 3. Visp 20/40 (84:58). 4. La Chaux-de-Fonds 19/33 (71:57). 5. Olten 20/30 (69:64). 6. Ajoie 19/24 (50:65). 7. GCK Lions 19/23 (51:67). 8. Sierre 19/22 (62:77). 9. Basel 21/22 (50:73). 10. Thurgau 19/12 (43:76).