Der 41-Jährige soll nach einer Saison bei Paris Saint-Germain wieder zu seinem langjährigen Klub zurückkehren, hiess es am Mittwoch. Die "Gazzetta dello Sport" vermeldete, dass Buffon und Juve knapp vor einer Einigung stünden.

Buffon soll demnach einen Einjahresvertrag erhalten und die Rolle als Ersatzmann für den Polen Wojciech Szczesny einnehmen. Der Weltmeister von 2006 spielte 17 Jahre für die Turiner, mit denen er neunmal die italienische Meisterschaft gewonnen hat.