Der 2,01-m-Hüne und frühere Teamkollege von Xherdan Shaqiri bei Stoke City erhielt nach einem halbjährigen Engagement mit sechs Teileinsätzen beim Premier-League-Klub Burnley keinen neuen Vertrag mehr.

Für Stoke spielte der schlaksige Goalgetter mit 42 Länderspielen (22 Tore) zwischen 2011 und 2019 und damit am längsten von allen Klubs in seiner Karriere. Zuvor hatte Crouch auch bei Tottenham und Liverpool unter Vertrag gestanden.