Deutschland

Köln spitzt Lage bei Schlusslicht Paderborn zu

Köln-Captain Jonas Hector schiesst Paderborn weiter ins Elend

Köln-Captain Jonas Hector schiesst Paderborn weiter ins Elend

Der 1. FC Köln setzt seinen Aufwärtstrend in der Bundesliga in der 25. Runde fort. Bei Schlusslicht Paderborn siegt die Mannschaft von Markus Gisdol 2:1.

Innenverteidiger Jorge Meré (28.) mit seinem ersten Saisontor und Captain Jonas Hector (36.) mittels sehenswertem Schlenzer aus 20 Metern stellten die Weichen für den achten Kölner Meisterschaftssieg aus den letzten zehn Spielen noch vor der Pause. Dennis Srbeny erzielte eine Viertelstunde vor Schluss den Treffer für das Heimteam.

Paderborn muss sich nach vierten Niederlage in Folge ernsthaft mit seiner Zukunft in der 2. Bundesliga beschäftigen. Neun Runden vor Schluss liegt der Aufsteiger bei einem Spiel mehr fünf Punkte hinter dem Barrageplatz zurück. Der Job von Steffen Baumgart scheint trotz prekärer Lage vorderhand nicht gefährdet zu sein. "Das Brett, auf dem er gehen darf, ist ziemlich dick. Das werde ich auch nicht durchsägen", sprach Paderborns Sportchef Martin Przondziono seinem Coach in der Pause das Vertrauen aus.

Telegramm und Rangliste:

Paderborn - Köln 1:2 (0:2). - 15'000 Zuschauer. - Tore: 28. Meré 0:1. 36. Hector 0:2. 74. Srbeny 1:2. - Bemerkungen: 87. Horn (Köln) lenkt Schuss von Sabiri an die Latte.

Rangliste: 1. Bayern München 24/52 (71:26). 2. RB Leipzig 24/49 (62:26). 3. Borussia Dortmund 24/48 (66:32). 4. Borussia Mönchengladbach 23/46 (46:27). 5. Bayer Leverkusen 24/44 (41:30). 6. Schalke 04 24/36 (32:35). 7. Wolfsburg 24/35 (34:30). 8. Hoffenheim 24/34 (34:42). 9. SC Freiburg 24/33 (31:34). 10. 1. FC Köln 24/32 (38:43). 11. Union Berlin 24/30 (31:38). 12. Eintracht Frankfurt 23/28 (38:37). 13. Augsburg 24/27 (36:50). 14. Hertha Berlin 24/27 (30:46). 15. Mainz 05 24/25 (33:52). 16. Fortuna Düsseldorf 24/21 (26:49). 17. Werder Bremen 23/17 (25:53). 18. Paderborn 25/16 (30:54).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1