"Es ist eine grosse Ehre für mich und macht mich sehr stolz, den Klub auf dem Platz und ausserhalb des Platzes zu vertreten. Es wird eine spannende Aufgabe", sagte der 29-jährige Stürmer. Reus tritt die Nachfolge von Marcel Schmelzer an, der am Ende der letzten Saison zurücktrat.