Italien

Napoli und Milan teilen die Punkte

Milans 2:2-Torschütze Franck Kessié (links) klatscht mit Ante Rebic ab

Milans 2:2-Torschütze Franck Kessié (links) klatscht mit Ante Rebic ab

Napoli und die AC Milan trennen sich in der Serie A im Duell um einen der letzten Europacup-Plätze mit einem 2:2.

Aussenverteidiger Theo Hernandez brachte die Gäste nach 20 Minuten in Führung, in der 73. Minute glich Franck Kessié vom Penaltypunkt aus. Dazwischen hatten Giovanni Di Lorenzo und Dries Mertens für Napoli getroffen.

Allzu viel zu gewinnen gibt es für die zwei Teams, die durch zwei Punkte getrennt sind, in der Serie A nicht mehr. Beide haben die Champions-League-Ränge früh aus den Augen verloren.

Wertvolle drei Punkte sicherte sich dagegen der FC Genoa mit Valon Behrami im Abstiegskampf. Mit dem 2:0-Erfolg gegen das Schlusslicht SPAL Ferrara schob sich Genoa wieder über den Strich. Valon Behrami half bis zu seiner Auswechslung in der 73. Minute tatkräftig mit.

Kurztelegramme, Resultate und Rangliste:

Genoa - SPAL Ferrara 2:0 (1:0). - Tore: 24. Pandev 1:0. 54. Schöne 2:0. - Bemerkungen: Genoa mit Behrami (bis 74./verwarnt). 37. Falque (Genoa) scheitert mit Foulpenalty.

Napoli - AC Milan 2:2 (1:1). - Tore: 20. Hernandez 0:1. 34. Di Lorenzo 1:1. 60. Mertens 2:1. 73. Kessié (Foulpenalty) 2:2. - Bemerkungen: 87. Gelb-Rote Karte gegen Saelemaekers (Milan).

Weitere Resultate vom Sonntag: Cagliari - Lecce 0:0. Fiorentina - Hellas Verona 1:1. Parma - Bologna 2:2. Udinese - Sampdoria Genua 1:3.

Rangliste: 1. Juventus Turin 32/76 (67:32). 2. Lazio Rom 32/68 (68:35). 3. Atalanta Bergamo 32/67 (87:41). 4. Inter Mailand 31/65 (65:33). 5. AS Roma 32/54 (59:43). 6. Napoli 32/52 (52:43). 7. AC Milan 32/50 (45:41). 8. Sassuolo 32/46 (59:54). 9. Hellas Verona 32/44 (40:39). 10. Bologna 32/42 (46:51). 11. Cagliari 32/41 (48:46). 12. Parma 32/40 (44:44). 13. Fiorentina 32/36 (38:44). 14. Sampdoria Genua 32/35 (39:54). 15. Udinese 32/35 (31:46). 16. Torino

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1