Challenge League

Oliver Buff wieder in der Schweiz - bei GC

Der langjährige FCZ-Spieler Oliver Buff kehrt in die Schweiz zurück und spielt bis Ende Saison mit den Grasshoppers in der Challenge League

Der langjährige FCZ-Spieler Oliver Buff kehrt in die Schweiz zurück und spielt bis Ende Saison mit den Grasshoppers in der Challenge League

Der langjährige FCZ-Spieler Oliver Buff kehrt in die Schweiz zurück. Der 27-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt beim Challenge-League-Klub Grasshoppers einen bis Ende Saison gültigen Vertrag.

Buff spielte von 2010 bis 2017 beim FC Zürich. Er brachte es dabei auf 217 Meisterschaftsspiele. Danach war er bei Real Saragossa unter Vertrag sowie in der Rückrunde der vergangenen Saison bei Anorthosis Famagusta in Zypern.

Gemäss einer Medienmitteilung der Grasshoppers setzt Trainer Uli Forte vor allem auf Buffs Erfahrung. "Er wird das Mittelfeld komplettieren und dank seiner Erfahrung und seinen spielerischen Qualitäten ein Gewinn für uns sein", so Forte.

Oliver Buff hat das Training bei den Zürchern bereits aufgenommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1