Frankreich

PSG vergibt den ersten Matchball

Ärgerlicher Fehltritt von Dani Alves und Paris Saint-Germain

Ärgerlicher Fehltritt von Dani Alves und Paris Saint-Germain

Paris Saint-Germain muss die Feierlichkeiten zum 8. Meistertitel überraschend verschieben. Der souveräne Leader der Ligue 1 kommt in seinem 30. Ligaeinsatz daheim nur zu einem 2:2 gegen Strasbourg.

Nach weniger als einer Viertelstunde sorgte Maxim Choupo-Moting für die erwartete Führung von Paris Saint-Germain. Doch in der Folge verlor PSG ohne diverse Stars wie Neymar, Edinson Cavani, Angel Di Maria oder den erst nach einer Stunde eingewechselten Kylian Mbappé den Faden und lief immer wieder in die Konter der Elsässer, die am letzten Wochenende den Ligacup gewonnen haben. Da Costa und Anthony Gonçalves sorgten vor der Pause für die zwischenzeitliche Wende im Spiel, ehe dem Deutschen Thilo Kehrer in der 82. Minute noch das 2:2 gelang. Damit verhinderte die Manschaft von Thomas Tuchel immerhin die zweite Niederlage in der laufenden Ligue-1-Saison.

Der sechste Meistertitel von Paris Saint-Germain in den letzten sieben Jahren ist wegen der verpassten Chance selbstredend nicht in Gefahr. Komfortable 20 Punkte beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger Lille, der am kommenden Sonntag den Leader empfängt.

Resultate und Tabelle:

Toulouse - Nantes 1:0 (0:0). - Tor: 55. Sylla 1:0. - Bemerkungen: Toulouse ohne Moubandje (Ersatz). 17. Rote Karte gegen Girotto (Nantes). 26. Gradel (Toulouse) verschiesst Penalty.

Paris Saint-Germain - Strasbourg 2:2 (1:2). - 47'000 Zuschauer. - Tore: 13. Choupo-Moting 1:0. 26. Da Costa 1:1. 38. Gonçalves 1:2. 82. Kehrer 2:2.

Die restlichen Resultate der 31. Runde. Freitag: Bordeaux - Marseille 2:0. - Samstag: Lyon - Dijon 1:3. Amiens - Saint-Etienne 2:2. Angers - Rennes 3:3. Guingamp - Monaco 1:1. Nîmes - Caen 2:0. - Sonntag: Toulouse - Nantes 1:0. Reims - Lille 1:1. Nice - Montpellier 1:0. Paris Saint-Germain - Strasbourg 2:2.

1. Paris Saint-Germain 30/81 (89:18). 2. Lille 31/61 (49:27). 3. Lyon 31/56 (52:38). 4. Saint-Etienne 31/50 (45:37). 5. Marseille 31/48 (47:42). 6. Reims 31/47 (32:32). 7. Nice 31/47 (23:29). 8. Montpellier 31/45 (42:35). 9. Strasbourg 31/43 (51:37). 10. Rennes 30/42 (42:40). 11. Nîmes 30/40 (43:44). 12. Angers 31/38 (38:38). 13. Bordeaux 31/38 (30:31). 14. Toulouse 31/35 (29:44). 15. Nantes 30/31 (33:39). 16. Monaco 31/31 (31:46). 17. Amiens 31/31 (26:45). 18. Dijon 31/24 (24:48). 19. Caen 31/23 (24:46). 20. Guingamp 31/23 (20:54).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1