U17-EM Juniorinnen
Schweizer U17-Juniorinnen im EM-Final

Die Schweizer U17-Juniorinnen stehen an der EM-Endrunde in Island im Final. Dort treffen sie am Samstag auf Spanien, das sich gegen Frankreich im Penaltyschiessen durchsetzt.

Merken
Drucken
Teilen
Monica di Fonzo führte die Schweizer Juniorinnen in den Final

Monica di Fonzo führte die Schweizer Juniorinnen in den Final

KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Die Schweizer Mannschaft von Monica di Fonzo schlug im Halbfinal in Reykjavik Deutschland dank eines Treffers in der letzten Minute 1:0. Die 15-jährige Amira Arfaoui von den Young Boys traf nach einem Konter. Zuvor waren die Schweizer Juniorinnen mehrheitlich dominiert worden. Das Schussverhältnis lautete am Ende 18:8 für Deutschland.

Die U17-Juniorinnen haben sich als viertes SFV-Team für einen EM- oder WM-Final qualifiziert. Die U17-Junioren standen 2002 im EM-Final und sieben Jahre später im WM-Endspiel. Die U21 erreichte 2011 den EM-Final.