Die 59-Jährige tritt die Nachfolge von Oswaldo Alvarez an und unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit der Option auf eine Verlängerung bis zur Weltmeisterschaft 2023.

Sundhage gewann als Trainerin 2008 und 2012 Olympia-Gold mit den USA und 2016 Silber mit der schwedischen Auswahl.

Brasilien war an der WM in Frankreich in den Achtelfinals am Gastgeber gescheitert.