Challenge League

Tadic verlässt Schaffhausen in Richtung Wohlen

Igor Tadic verlässt nach zweieinhalb Jahren den FC Schaffhausen

Igor Tadic verlässt nach zweieinhalb Jahren den FC Schaffhausen

Igor Tadic wechselt in der Winterpause von Schaffhausen, dem Tabellenletzten der Challenge League, zum Ligakonkurrenten Wohlen.

Der 30-jährige Stürmer einigte sich mit den Freiämtern auf einen Vertrag bis Ende Juni 2018 mit einer Option.

Tadic war in der Saison 2014/15 Torschützenkönig der Challenge League gewesen. Nach einem Kreuzbandriss im Dezember 2015 gab er in diesem Herbst sein Comeback und bestritt für Schaffhausen in der Vorrunde acht Meisterschaftsspiele (2 Tore).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1