Der von Dortmund zu Chelsea gewechselte Christian Pulisic erzielte die Tore zum 2:0 und 3:1. Die Partie hatte nach einer Viertelstunde Spielzeit wegen eines Gewitters für rund 90 Minuten unterbrochen werden müssen.

Mexiko hatte den ersten Halbfinal im Turnier der CONCACAF-Zone am Dienstag gegen Haiti für sich entschieden. Der Final findet in der Nacht auf Montag in Chicago statt.