Motorrad

Motorrad-WM: Saisonfinale in Portugal

Schauplatz des Saisonfinales in der Motorrad-WM: der Autodromo Internacional do Algarve in Portimão

Schauplatz des Saisonfinales in der Motorrad-WM: der Autodromo Internacional do Algarve in Portimão

Der Kalender der Motorrad-Weltmeisterschaft wird mit dem Grand Prix von Portugal in Portimão um ein zusätzliches Rennen erweitert.

Nach dem ursprünglich geplanten Saisonfinale in Valencia wird demnach am 22. November mit der Premiere an der Algarve-Küste noch ein 15. Renn-Wochenende stattfinden. Für die MotoGP, die Anfang März in Katar nicht am Start war, sind es dann 14 Rennen.

Es wird angestrebt, vor 30'000 Fans zu fahren. Am vergangenen Wochenende wurde beim Lauf der Superbike-WM bereits dank einer Ausnahmegenehmigung der portugiesischen Behörden mit 250 Zuschauern ein Hygienekonzept getestet. Bis zum Gastspiel der MotoGP soll der Kurs komplett neu asphaltiert werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1