Fussball-Talk

Nachspielzeit: «Lukas Görtler spuckt wie einst Alex Frei an der EM 2004, ist St.Gallen nervös?»

Nachspielzeit 4 Brägger Wuillemin

In unserem Fussball-Talk «Nachspielzeit» besprechen Etienne Wuillemin und Christian Brägger das heisseste Thema des Wochenendes. Wie gut ist Leader St.Gallen wirklich? Und könnte beim FC Luzern nach dem guten Auftritt bei diesem 2:2 tatsächlich eine Euphorie entstehen? Sehen Sie unser Video.

Das sind die Themen in der vierten Folge unseres neuen Fussball-Talks «Nachspielzeit»

  • Der FC St.Gallen gewinnt erstmals in dieser Saison nicht. Beim 2:2 gegen Luzern fällt Lukas Görtler durch Spucken auf – rote Karte oder nicht?
  • Der FCSG ist zwar Leader, überzeugend waren die Leistungen aber nicht immer. Und die Duelle mit Basel, YB und Angstgegner FCZ stehen noch an. Sind die Ostschweizer berechenbar geworden?
  • Der FC Luzern überzeugt erstmals in dieser Saison so richtig. Kann irgendwann eine Euphorie wie in der letzten Spielzeit in St.Gallen entstehen?

Meistgesehen

Artboard 1