Mountainbike
Zu wenig Teilnehmer: Die o-Tour in Alpnach findet dieses Jahr nicht statt

Knapp einen Monat vor Durchführung des o-tour Bike-Marathons in Alpnach sehen sich die Veranstalter gezwungen, den Anlass abzusagen.

Drucken
Teilen
Die o-Tour hätte nicht kostendeckend durchgeführt werden können.

Die o-Tour hätte nicht kostendeckend durchgeführt werden können.

Martin Platter / velomedia.ch

Die o-tour ist wegen der unsicheren Corona-Lage mit extrem niedrigen Teilnehmerzahlen konfrontiert. «Der Event hätte nicht kostendeckend durchgeführt werden können», heisst es in einer Mitteilung der Organisatoren. Bis Mitte August 2021 haben sich nur halb so viele Fahrerinnen und Fahrer angemeldet wie in den vorangegangenen Jahren. Die Absage sei eine schwere Entscheidung gewesen, halten die Organisatoren fest. Umso mehr freuen sie sich auf eine gelungene Durchführung im kommenden Jahr. Dann nämlich feiert der o-tour Bike-Marathon sein 20-jähriges Bestehen. (pd/ars)

Aktuelle Nachrichten