Ski-Weltcup
Abfahrt in Garmisch: Fabienne Suter nur von Lindsey Vonn geschlagen

Fabienne Suter hat in der Weltcup-Abfahrt von Garmisch ihren dritten Podestplatz in diesem Winter gefeiert. Die 31-jährige Schwyzerin fuhr hinter der abermals überlegenen Amerikanerin Lindsey Vonn auf Rang 2.

Drucken
Fabien Sutter wird bei der Abfahrt in Garmisch Zweite.

Fabien Sutter wird bei der Abfahrt in Garmisch Zweite.

Keystone

Fabienne Suter hat in der Weltcup-Abfahrt von Garmisch ihren dritten Podestplatz in diesem Winter gefeiert. Die 31-jährige Schwyzerin fuhr hinter der abermals überlegenen Amerikanerin Lindsey Vonn auf Rang 2. Für die Leaderin im Gesamtweltcup war es bereits der 76. Weltcupsieg, den 38. in der Abfahrt, den neunten in dieser Saison. Das Podest als Dritte komplettierte die Deutsche Viktoria Rebensburg.

Zweitbeste Schweizerin war Corinne Suter als Zehnte. Lara Gut erlitt im Kampf um den Gesamtweltcup einen weiteren Rückschlag und belegte nach 30 gestarteten Fahrerinnen den 13. Rang. Die Tessinerin lag bis Rennhälfte gut im Rennen, erwischte dann jedoch einen Schlag und konnte einen Sturz nur knapp verhindern.

Am Sonntag steht mit dem Super-G (Start 11.00 Uhr) in Garmisch weiteres Weltcuprennen im Programm.

Aktuelle Nachrichten