Bildergalerie: EHC Olten - HC Thurgau (07.03.21)

Leslie Scherer
Merken
Drucken
Teilen
Der HC Thurgau zeigt sich stark und geht nach vier Minuten in Führung.
Garry Nunn mit einem Schuss Richtung Tor, doch Aeberhard hält die Scheibe.
Die drei Tannenstädter zeigen sich gegen das Ende stärker als zu Begin.
Kurz vor der Pause gelingt Mason McTavish der Ausgleichstreffer.
Torhüter Mathys ist chancenlos und kann den 2:1 Treffer der Thurgauer nicht halten.
Die Oltner wollen das Tor nicht auf sich sitzen lassen und gleichen zwei Minuten später wieder aus.
Die beiden Teams gehen weiterhin ausgeglichen ins Schlussdrittel.
Dann gelingt es dem HC Thurgau wieder in Führung zu gehen.
McTavish gegen Thurgau-Spieler Molina.
Olten kämpft weiter und schafft kurz vor Schluss den Treffer zum 3:3.
Nach der Verlängerung kommt es zum Penaltyschiessen.
Die Oltner treffen das Tor aber nicht und gehen mit einer 3:4 Niederlage nach Hause.