Beachvolleyball
Grosser Sport trotz schlechtem Wetter in Balsthal

Nach einem wettermässig durchzogenen ersten Wochenende darf der Veranstalter Volleythal auf ein sonniges Sportwochenende zurückblicken.

Drucken
Teilen
Die Damen des B2-Turniers.

Die Damen des B2-Turniers.

Zur Verfügung gestellt

Nach zwei B3-Turnieren am Samstag, traten am Sonntag 14 Teams der Kategorie B2 Frauen gegeneinander an. Das Team mit Kay-Yasmin Schmid (Oberengstringen) und Ann-Christin Quade (Schaffhausen) konnte sich am Ende im Finalspiel gegen die Favoritinnen Baschung/Bachmann durchsetzen und gaben im ganzen Turnier lediglich einenSatz ab.

Trotz den hohen Temperaturen durften die vielen Badi-Besucher ein Beachturnier auf hohem Niveau bestaunen. Weiter geht es mit Beachvolleyball im Schwimmbad Moos den Turnieren am 23. und 24. Juli.

Resultate Frauen B2 Turnier 10.07.2016:

Halbfinale:
Sara Baschung (St. Niklausen) / Lisa Bachmann (Sempach Station) : Marina Bertoni (Bern) / Daniela Stauffiger (Inkwil) 2:1 (21:11, 21:10)
Kay-Yasmin Schmid (Oberengstringen) / Ann-Christin Quade (Schaffhausen) : Rebecca Borer (Basel) / Eliane Gysin (Muttenz) 2:0 (21:18, 21:14)

Kl. Finale:

Marina Bertoni (Bern) / Daniela Stauffiger (Inkwil) : Rebecca Borer (Basel) / Eliane Gysin (Muttenz) 1:2 (15:21, 21:14, 11:15)

Finale:

Sara Baschung (St. Niklausen) / Lisa Bachmann (Sempach Station) : Kay-Yasmin Schmid (Oberengstringen) / Ann-Christin Quade (Schaffhausen) 0:2 (18:21, 17:21)

Aktuelle Nachrichten