Regio-Fussball Aargau

2. LIGA AFV: Wohlen holt sich drei Punkte gegen Suhr

© CH Media

Sieg für Wohlen: Gegen Suhr gewinnt das Team am Samstag zuhause 2:1.

Wohlen lag ab der 58. Minute mit zwei Toren in Führung, nachdem Javi Gabathuler (36. Minute) und Elvir Zukaj getroffen hatten. Suhr gelang in der 69. Minute durch Enis Yavuzcan noch der Anschlusstreffer.

Im Spiel gab es total zehn Karten. Fünf gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Wohlen. Suhr kassierte fünf gelbe Karten.

Keine Änderung in der Tabelle für Wohlen: 17 Punkte bedeuten Rang 8. Wohlen hat bisher fünfmal gewonnen, fünfmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Wohlen auswärts mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das zweitklassierte Team FC Wettingen. Diese Begegnung findet am 1. November statt (14.30 Uhr, Stadion Altenburg, Wettingen).

Mit der Niederlage rückt Suhr in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 21 Punkten neu Platz 5. Suhr hat bisher sechsmal gewonnen, dreimal verloren und dreimal unentschieden gespielt. Suhr verlor zudem erstmals zuhause.

Suhr tritt im nächsten Spiel daheim gegen das Spitzenteam von FC Niederwil an, das derzeit auf Platz 3 liegt. Zu diesem Spiel kommt es am 30. Oktober (20.15 Uhr, Hofstattmatten, Suhr).

Telegramm: FC Wohlen 2 - FC Suhr 2:1 (1:0) - Niedermatten, Wohlen/AG – Tore: 36. Javi Gabathuler 1:0. 58. Elvir Zukaj 2:0. 69. Enis Yavuzcan 2:1. – Wohlen: Hofer Lenny, Nascimento Leonardo, Zukaj Elvir, Ramoja Dardan, Serratore Davide, Rupp Michael, Gabathuler Javi, Kursun Kerem, Bochicchio Mattia, Gegaj Stiljan, Nrecaj Egzon. – Suhr: Stutzer Dominik, Miranda de Sousa Igor, Furrer Henrik, Desando Loris, Camkiran Yusuf, Klaus Timo, Käser Sven, Lasic Mirza, Ceker Ahmet, Polat Güven, Bayazi Noaim. – Verwarnungen: 44. Dardan Ramoja, 57. Ahmet Ceker, 59. Dominik Stutzer, 65. Davide Serratore, 79. Kerem Kursun, 79. Henrik Furrer, 82. David Pallas, 83. Miranda de Sousa Igor, 87. Leonardo Pasqualicchio, 95. Timo Klaus.

Tabelle: 1. FC Mutschellen 12 Spiele/27 Punkte (31:18). 2. FC Wettingen 12/23 (26:20), 3. FC Niederwil 11/22 (28:21), 4. FC Schönenwerd-Niedergösgen 12/22 (39:21), 5. FC Suhr 12/21 (36:21), 6. FC Fislisbach 11/18 (21:19), 7. FC Oftringen 12/18 (25:32), 8. FC Wohlen 2 12/17 (24:22), 9. FC Gränichen 13/17 (28:30), 10. FC Sarmenstorf 12/15 (23:25), 11. FC Kölliken 12/13 (29:38), 12. FC Gontenschwil 11/9 (22:24), 13. FC Othmarsingen 12/9 (21:43), 14. FC Rothrist 12/8 (17:26), 15. FC Lenzburg 10/6 (12:22).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 11:10 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1