Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 1: Kein Sieger bei Menzo Reinach und Entfelden

© CH Media

Im Spiel zwischen Menzo Reinach und Entfelden hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Beide Teams gingen im Spiel einmal in Führung. Den Ausgleich zum 3:3 schaffte Menzo Reinach in der 77. Minute.

Menzo Reinach war zwar zeitweise mit 2:0 (26. Minute) in Führung, doch Entfelden holte den Rückstand auf und ging selbst in Führung. Das letzte Tor der Partie und somit den Ausgleich der Partie schoss Altin Gashi (77. Minute) für Menzo Reinach. Er traf damit bereits zum zweiten Mal in der Partie.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Menzo Reinach sah Altin Gashi (95.) die rote Karte. Ausserdem gab es bei Menzo Reinach weitere vier gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Entfelden für Alessandro Busto (28.) und Habtom Kiros (72.).

In der Gruppe ist Menzo Reinach in der Defensive wie auch in der Offensive Spitze. Das Team schiesst am meisten Tore und kassiert die wenigsten. Das Team schiesst im Schnitt 4.6 Tore pro Partie.

Weiterhin liegt Menzo Reinach an der Tabellenspitze. Die Mannschaft steht nach zwölf Spielen bei 29 Punkten. Menzo Reinach hat bisher achtmal gewonnen, einmal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Die nächste Partie für Menzo Reinach steht nach der Winterpause in einem Heimspiel gegen SC Schöftland 2 (Platz 8) an. Zu diesem Spiel kommt es am 20. März (18.00 Uhr, Fluckmatt, Menziken AG).

Das Unentschieden bringt Entfelden in der Tabelle einen Platz nach vorne. Das Team liegt neu mit 27 Punkten auf Rang 2. Entfelden hat bisher achtmal gewonnen, zweimal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Für Entfelden geht es nach der Winterpause in einem Auswärtsspiel gegen FC Buchs 1 (Platz 5) weiter. Zu diesem Spiel kommt es am 19. März (20.15 Uhr, Sportanlage Wynenfeld, Buchs).

Telegramm: FC Menzo Reinach 1 - FC Entfelden 1 3:3 (2:2) - Fluckmatt, Menziken AG – Tore: 12. Dardan Gashi 1:0. 26. Altin Gashi 2:0. 34. Pajtim Murseli (Penalty) 2:1.38. Raoul Hauri 2:2. 65. Agone Beqiri 2:3. 77. Altin Gashi 3:3. – Menzo Reinach: Neziri Dardan, Luongo Eddy, Dätwyler Jan, Hasanramaj Avni, Bucher Dario, Jusufi Katip, Teke Oruc, Gashi Dardan, Fankhauser Lars, Gashi Altin, Murati Aid. – Entfelden: Küng Roger, Picciolo Dario, Agushi Leutrim, Malagic Hamdija, Brugger Juan Carlos, Beqiri Agone, Busto Alessandro, Vogel Sascha, Murseli Pajtim, Gil (Hemmi Gilberlandio), Seljmani Suajb. – Verwarnungen: 28. Alessandro Busto, 33. Avni Hasanramaj, 56. Altin Gashi, 57. Jan Dätwyler, 68. Dario Bucher, 72. Habtom Kiros – Ausschluss: 95. Altin Gashi.

Tabelle: 1. FC Menzo Reinach 1 12 Spiele/29 Punkte (55:14). 2. FC Entfelden 1 13/27 (40:19), 3. FC Küttigen 1 12/26 (47:19), 4. FC Frick 1a 12/26 (40:16), 5. FC Buchs 1 11/21 (25:22), 6. FC Beinwil am See 1 12/19 (36:20), 7. HNK Adria Aarau 12/19 (23:24), 8. SC Schöftland 2 12/18 (33:23), 9. FC Lenzburg 2 12/15 (28:31), 10. FC Rupperswil 1 13/14 (34:35), 11. FC Seon 1 12/13 (21:26), 12. FC Gontenschwil 2 12/7 (29:60), 13. FC Aarburg 1 9/1 (9:55), 14. KF Liria 12/1 (9:65).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 15:39 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1