Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 2: Würenlingen setzt Siegesserie auch gegen Baden 1897 fort

© CH Media

Würenlingen reiht Sieg an Sieg: Gegen Baden 1897 hat das Team am Freitag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 2:0

Bereits in der 19. Minute traf Veton Bajrami zum 1:0. In der 56. Minute erhöhte Muhamet Behluli auf 2:0 für Würenlingen.

Im Spiel gab es total acht Karten. Bei Würenlingen gab es fünf gelbe Karten. Gelbe Karten gab es bei Baden 1897 für Joao Paulo Dominick De Souza (26.), Felipe De Oliveira Nogueira (80.) und Jonathan Schmidt (84.).

In der Defensive hat Würenlingen in seinen bisherigen Spielen meist überzeugt. Im Schnitt lässt das Team nur 0.7 Tore zu pro Spiel zu. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 13 geschossenen Toren Rang 6.

Mit dem Sieg rückt Würenlingen um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit 15 Punkten auf Rang 2. Würenlingen hat bisher fünfmal gewonnen und einmal verloren.

Als nächstes trifft Würenlingen zuhause mit FC Wettingen 2 (Rang 9) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 18. September (20.15 Uhr, Kuhgässli, Würenlingen).

Für Baden 1897 hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 4. Baden 1897 hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Baden 1897 auswärts mit seinem Tabellennachbarn FC Mellingen 1 (Platz 5) zu tun. Die Partie findet am 18. September statt (20.15 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Telegramm: FC Baden 1897 2 - FC Würenlingen 1 0:2 (0:1) - Stadion ESP, Baden – Tore: 19. Veton Bajrami 0:1. 56. Muhamet Behluli 0:2. – Baden 1897: De Jesus Araujo Tiago, Schmidt Jonathan, Krasniqi Burim, Wyss Carsten, Schmidt Timon, Amankwah Padmore Godwill, Dominick De Souza Joao Paulo, De Oliveira Nogueira Felipe, Bortolin Sebastian, Gnanasegar Akilash, Begonja Roko. – Würenlingen: Miotti Marino, Thurnherr Marc, Ehigie Justin, Künzi Luis, Bajrami Veton, Topal Ali Ekber, Behluli Erzon, Coleski Dario, Aliaj Blend, Behluli Muhamet, Bamberger Kevin. – Verwarnungen: 13. Marc Thurnherr, 22. Erzon Behluli, 23. Cimran Kurtisi, 26. Joao Paulo Dominick De Souza, 80. Felipe De Oliveira Nogueira, 83. Muhamet Behluli, 84. Justin Ehigie, 84. Jonathan Schmidt.

Tabelle: 1. FC Windisch 1 5 Spiele/15 Punkte (16:4). 2. FC Würenlingen 1 6/15 (13:4), 3. SV Würenlos 1 5/12 (12:7), 4. FC Baden 1897 2 6/10 (13:8), 5. FC Mellingen 1 5/9 (13:9), 6. FC Brugg 1 5/8 (9:8), 7. FC Neuenhof 1 5/7 (15:10), 8. FC Döttingen 6/6 (9:18), 9. FC Wettingen 2 6/6 (8:13), 10. FC Muri 2 3/4 (4:3), 11. FC Bremgarten 1 4/4 (11:11), 12. FC Frick 1b 4/3 (7:11), 13. FC Suryoye Wasserschloss 1 5/1 (5:16), 14. FC Koblenz 1 5/0 (4:17).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 22:30 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1