Regio-Fussball Aargau

3. LIGA, GRUPPE 2: Würenlos setzt Siegesserie auch gegen Mellingen fort

© CH Media

Würenlos setzt seine Siegesserie auch gegen Mellingen fort. Das 3:0 zuhause am Sonntag bedeutet bereits den vierten Vollerfolg in Folge.

In der 24. Minute gelang Yves Hürlimann der Führungstreffer zum 1:0 für sein Team. In der 57. Minute baute Elias Alhassan den Vorsprung für Würenlos auf zwei Tore aus (2:0). Das letzte Tor der Partie erzielte Nelson Vaz Da Costa, der in der 74. Minute die Führung für Würenlos auf 3:0 ausbaute.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Würenlos erhielten Elias Alhassan (53.) und Dominik Kieser (89.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Mellingen erhielt: Alessandro Locatelli (53.)

Dass Würenlos viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen sechs Spielen hat Würenlos durchschnittlich 2.5 Treffer pro Partie erzielt. Statistisch gesehen hat das Team die viertbeste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 3 mit durchschnittlich 1.2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Tabellensituation hat sich für Würenlos nicht verändert. 15 Punkte bedeuten Rang 2. Für Würenlos ist es der vierte Sieg in Serie.

Würenlos bestreitet als nächstes in einem Auswärtsspiel das Spitzenspiel gegen das erstplatzierte Team FC Windisch 1. Diese Begegnung findet am 19. September statt (19.30 Uhr, Dägerli, Windisch).

Mit der Niederlage rückt Mellingen in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit neun Punkten neu Platz 6. Mellingen hat bisher dreimal gewonnen und dreimal verloren. Mellingen verlor zudem erstmals zuhause.

Mellingen spielt zum nächsten Mal in einem Heimspiel gegen FC Baden 1897 2 (Platz 4). Das Spiel findet am Freitag (18. September) statt (20.15 Uhr, Kleine Kreuzzelg, Mellingen).

Telegramm: SV Würenlos 1 - FC Mellingen 1 3:0 (1:0) - Tägerhard, Würenlos – Tore: 24. Yves Hürlimann 1:0. 57. Elias Alhassan 2:0. 74. Nelson Vaz Da Costa 3:0. – Würenlos: Epprecht Marc, Berli Severin, Emini Mefail, Schlatter Reto, Kieser Dominik, Daka Halil, Vaz Da Costa Nelson, Hürlimann Yves, Stöckli Mario, Alhassan Elias, Pasoski Jasin. – Mellingen: Ernst Patrick, Marcos Hoseina, Müller Philipp, Bolliger Joel, Locatelli Alessandro, Gisi Pascal, Müller Rafael, Notter Patrick, Gisi Fabian, Bätschmann Patrick, Widmer Marc. – Verwarnungen: 53. Elias Alhassan, 53. Alessandro Locatelli, 89. Dominik Kieser.

Tabelle: 1. FC Windisch 1 6 Spiele/18 Punkte (19:5). 2. SV Würenlos 1 6/15 (15:7), 3. FC Würenlingen 1 6/15 (13:4), 4. FC Baden 1897 2 6/10 (13:8), 5. FC Neuenhof 1 6/10 (18:12), 6. FC Mellingen 1 6/9 (13:12), 7. FC Brugg 1 6/8 (10:11), 8. FC Bremgarten 1 5/7 (14:12), 9. FC Döttingen 6/6 (9:18), 10. FC Wettingen 2 6/6 (8:13), 11. FC Muri 2 4/4 (4:5), 12. FC Suryoye Wasserschloss 1 6/4 (7:16), 13. FC Frick 1b 5/3 (8:14), 14. FC Koblenz 1 6/0 (6:20).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 21:17 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1